[Produkttest] Gerstaecker - Es weihnachtet sehr

eute geht es in die dritte Phase meines Gerstaecker-Produkttests. Gestern habe ich euch hier schon mein Beautyregal und den Sternteelichthalter präsentiert. Heute möchte ich euch meinen Weihnachtsengel und das Weihnachtsmobile vorstellen. Fangen wir also direkt an:

3. Projekt: Weihnachtsengel

1. Als erstes habe ich aus dem Keramiplast eine walnussgroße Kugel für den Körper und eine haselnussgroße Kugel für den Kopf geformt

2. Die Körperkugel habe ich in eine Kegelform gedrückt und an der Spitze etwas abgeflacht, um den Kopf darauf zu setzen.

3. Danach habe ich aus kleinen Kugeln die Arme, Hände, Haare, Heiligenschein und die Flügel geformt.

4. Daraufhin habe ich alles probeweise mit Zahnstochern zusammengesetzt und zum Trocknen wieder in Einzelstücke zerlegt.

5. Nach einem Tag Trocknungszeit waren die Einzelteile ausgehärtet und konnten bemalt werden. Ich habe dazu Acryl- und Schulfarbe benutzt.

6. Nach dem Trocknen der Farbe habe ich die Einzelteile mit einer Heißklebepistole verbunden und die Flügel sowie den Heiligenschein mit goldenem Glitzer verziert

7. Abschließend habe ich das Kleid noch mit Bastelkleber und Sternen verziert und das Gesicht bemalt. Die Augen sind kleine Glitzersteine.
Fertig ist mein kleiner süßer Weihnachtsengel, mein Mann findet, dass er mir ähnlich sieht. Ich bin sehr entzückt von dem Engel und werde bestimmt noch eine weitere Figur modellieren.


4. Projekt: Weihnachtsmobile

1. Als erstes habe ich einen großen Klumpen Keramiplast mit dem Nudelholz ausgewalzt.

2. Danach habe ich mit Backformen einen Tannenbaum und einen Stern ausgestochen.

3. Den großen Stern habe ich dann noch einmal mit einem kleinen Stern ausgestochen, um zwei zu erhalten.

4. Damit das Mobile auch verbunden werden kann, habe ich Löcher mit Hilfe von Zahnstochern in die Masse gestochen.

5. Nach der Trocknungszeit von einem Tag habe ich die unebenen Ränder mit Schmirgelpapier geglättet.

6. Danach habe ich alle drei Teile von beiden Seiten bemalt, trocknen lassen und auch mit Glitzerkleber und Schmucksteinchen verziert.

7. Abschließend habe ich die fertig getrockneten Einzelteile mit einem Faden verbunden.

 Nun kann ich das Mobile an unsere Türe oder irgendwo in der Wohnung aufhängen.

Und so leicht ist es, schöne Dekoration für zu Hause herzustellen, egal ob man es behalten oder verschenken möchte. Ich hatte so viel Spaß beim Modellieren und Bemalen, dass ich sicherlich die Tage noch viel mehr anfertigen möchte. Und wenn mein Keramiplast leer ist, weiß ich sofort, wo ich mir Nachschub besorgen kann. Ich hoffe, euch gefallen meine selbstgemachten Kreationen, vielleicht konnte ich euch ein wenig inspirieren.

Habt ihr nun auch Lust, kreativ zu werden? Dann schaut doch mal bei Gerstaecker vorbei, hier findet ihr wirklich alles und das zu günstigen Preisen. Ich bin immer noch genauso begeistert wie in meinem ersten Bericht und möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Gerstaecker für die Produkte und das große Vertrauen bedanken.

Kommentare:

  1. Wir wollen dieses Jahr auch mal selber was basteln. Da, danke ich dir für die tollen Tipps. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich sehr :D
      Viel Spaß beim Basteln!

      Löschen
  2. Hallo Dani,
    der Hintergrund ist super geworden, irgendwie kuschelig ;-). Deine Bastelideen sind Klasse. Und das Beste ... heute habe ich meinen Gewinn erhalten, jubeljubel. Tolle Sachen habe ich da ja entdeckt. Hab schon fleißig fotografiert, gepostet wird dann heute Abend oder morgen. Vielen Dank nochmal, hab mich riesig gefreut (freu mich immer noch). Dein Blog allgemein gefällt mir einfach prima. Bin jetzt oft hier und schnöker rum.

    LG Dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich so sehr!
      Viel Spaß mit dem Gewinn <3

      Löschen
  3. Basteln macht so viel Spaß und entspannt auch richtig schön. Dein Engel sieht wirklich sehr süß aus ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du laut sagen =D ich kann beim basteln alles abstellen und entspannen!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...