Dani kuschelt mit Juwelkerze


Wie ihr euch bestimmt erinnern könnt, durfte ich letzten November eine Juwelkerze testen. Wer meinen Bericht noch nicht gelesen hat, der sollte einfach hier klicken und sich informieren. Warum ich euch das noch einmal erzähle? Seit November hat sich einiges bei Juwelkerze getan und darum durfte ich noch einmal testen. Dieses Mal habe ich mich für eine Ohrringkerze und den Kuschelduft entschieden. Heute möchte ich euch von meiner neuen Kerze erzählen und euch an meiner Begeisterung teilhaben lassen.
Zuerst möchte ich euch aber meinen Eindruck über die letzten paar Monate der Firma Juwelkerze berichten. Schon als ich meine erste Juwelkerze testen durfte, war ich davon überzeugt, dass das Konzept wirklich innovativ ist und dass Juwelkerze es weit bringen wird. Mein Bericht ist sehr gut bei euch angekommen und er wurde seitdem auch sehr oft angeklickt, was nicht nur mich, sondern auch die Macher der Kerze freuen wird. Auf vielen Blogs und auf der hauseigenen Facebookseite konnte ich viele zufriedene Kunden finden, die die Kerzen und Schmuckstücke genau so lieben wie ich. Man merkt sofort, dass den Machern der Kerzen wirklich etwas an ihren Kunden liegt, es gibt laufend Gewinnspiele, News über Neuerungen und Erweiterungen sowie Besprechungen wechselnder Duftrichtungen. Man wird wirklich ständig auf dem Laufendem gehalten. Wenn der Shop mal leer ist, wird man per Mail oder auf der Facebookseite informiert, wenn es wieder Juwelkerzen zu kaufen gibt. Dafür möchte ich persönlich ein großes Lob aussprechen. 
Bild anklicken, falls die Animation nicht läuft.
Kommen wir aber nun zu meinem neuen Prachtstück. Wie ich euch oben schon berichtet habe, entschied ich mich dieses Mal für eine Ohrringkerze, weil ich schon eine Ringkerze getestet hatte. Ich habe die Kuschelkerze gewählt, die nach frischer Wäsche riechen soll. Diese kostet 16,95 €, ist ca, 10 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 8 cm. Sie ist lila, hat vorne einen Teddyaufdruck und hinten wie immer den Hinweis auf das Schmuckstück. Als ich den Deckel öffnete, war ich sofort verzaubert, der Geruch ist berauschend. Es duftet nach frischem Weichspüler, der leicht herb und doch sommerlich riecht. Wow, ich wünschte, ihr könntet es jetzt mit mir zusammen schnuppern. Mein Mann, der sehr kritisch gegenüber Duftkerzen ist, war auch begeistert. Dieser Geruch ist auch etwas für Männer, weil er eben nicht so süß riecht. Ich konnte es kaum erwarten, die Juwelkerze anzuzünden. Also habe ich auf den Abend gewartet, die Kerze angezündet und was soll ich sagen, der Geruch ist durch den Raum geflogen und hat uns beide umwogen. Herrlich, mehr kann ich dazu nicht sagen. Es hat 4 Abende gedauert, bis ich endlich an mein Schmuckstück gekommen bin. 
Bild anklicken, falls die Animation nicht läuft.
Wunderschöne quadratförmige grün-gelbe Ohrringe in einem Wert von 35 € waren enthalten. Wirklich sehr schick, darum habe ich auch ganz viele Fotos für euch gemacht. Ich persönlich freue mich zwar sehr über die Ohrringe, aber mir hätte auch die Kerze gereicht, selbst wenn mir die Ohrringe nicht gefallen hätten, hätte es der Duft aufgewogen. 


Ich bin und bleibe ein großer Fan der Juwelkerze und bin mir ganz sicher, dass sie es noch weiter bringen wird. Ich habe wirklich keine Beschwerde und finde nur Worte des Lobes für die Juwelkerze. Ich bin mir ganz sicher, dass es nicht meine letzte Kerze sein wird. Ich hätte nur einen kleinen Wunsch für uns Mädels, die etwas dickere Finger haben: Entweder verstellbare Ringe oder eine Auswahlmöglichkeit für Ringgrößen. Aber ich bin mir ganz sicher, dass die Macher schon an neuen Ideen und Duftrichtungen arbeiten. Solltet ihr nun Lust auf eine Kerze haben, dann schaut doch mal auf ihrer tollen Homepage oder der Facebookseite vorbei. Zum Schluss möchte ich mich noch einmal für den erneuten Test bedanken und wünsche Juwelkerze noch viele weitere zufriedene Kunden, macht weiter so!

Kommentare:

  1. Die ist wirklich knuffig!!! Ich kenne die Produkte bisher gar nicht, sollte ich mal dringend ändern :o)

    Schönes WE :o)

    AntwortenLöschen
  2. Wie hast du den so viele Follower bekommen? Ich habe noch nicht sehr lange meinen Blog würde mich sehr freuen wenn du mir antworten würdest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pierre,

      ich pflege diesen Blog nun fast 2 Jahre und bin auf verschiedenen Blogseiten angemeldet. Wenn den Leuten dein Blog gefällt, dann werden sie dir schon folgen.

      LG
      Dani

      Löschen
  3. Ich will auch so ne Kerze, jeeeeetzt!
    Oh man dauerts noch lange bis ich endlich Geburtstag habe >.<
    Toller Bericht & Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bekommst du eine zum Geburtstag?
      Ich liebe diese Kerzen <3

      Löschen
  4. Das ist mal ne tolle Idee, werde mal auf der Homepage vorbei schauen müssen :)

    Das Nagellackset hat meine ich um die 12-13 Euro gekostet ;)

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info und viel Spaß beim stöbern :D

      Löschen
  5. Hab auch eine riesen bestellung aufgegeben, schau doch mal bei mir vorbei :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. [Ian:] Hatte vorher noch nie von diesen Juwelkerzen gehört - also danke für deinen Post. Ich finde das Konzept auch sehr innovativ und werde mich sicher mal auf der Seite umsehen :)
    Liebste Grüße
    Ian ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...