Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2013 angezeigt.

[TAG] 10 Fragen von Susi

Endlich mal wieder ein Tag, der letzte ist schon einige Zeit her. Die liebe Susi von Susis Kinkerlitzchen hat mich mit 10 Fragen getaggt und nun möchte ich euch meine Antworten nicht vorenthalten und die Tagregeln präsentieren.

Die Regeln:

Verlinke den Tagger.
Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt wurden.
Denke dir selbst 10 Fragen aus.
Suche dir 10 andere Blogger aus, die du am Ende selber taggst & benachrichtigst.
Zurücktaggen ist nicht erlaubt.

Susis Fragen an mich:

1. Welche Naturhaarfarbe hast du? Meine Naturfarbe ist ein Mittelbraun

2. Wie groß bist du?
Ich bin 169 cm

3. Einzelkind oder Geschwister?
Ich habe 3 Halbgeschwister, sie heißen Maria, Loredana und Francesco

4. Pizza oder Pasta?
Dann lieber Pasta und das in allen Variationen, ich liebe Nudeln

5. Welches war das entfernteste Land, in dem du schon einmal warst?
Ich habe meine Sommerferien damals in Tunesien verbracht. Wirklich ein schönes Land, ich habe viel von der Kultur kennengelernt und auch eine Karawane mitgem…

Tigger und Lisa testen Rinderohr

Heute folgt nach langer Zeit mal wieder ein Produkttest für euch. Meine zwei Katzen Tigger und Lisa durften einige Produkte von „Rinderohr, dem Heimtiershop“ testen. Bevor ich euch aber mehr über die Produkte erzähle, erst einmal ein paar kleine Infos.




Rinderohr wirbt mit dem Slogan „Nur das Beste für Ihr Tier“ und setzt alles daran, diese Worte nicht zu einem leeren Versprechen verkommen zu lassen. Sie bieten Hunde- und Katzenfutter sowie eine große Auswahl an Zubehör wie Spielzeug, Pflegeutensilien, Transportmöglichkeiten, Trainingsmöglichkeiten für Hunde, Katzen, Pferde und Nager an. Natürlich kommen nicht nur die Vierbeiner auf ihre Kosten, sondern auch Aquaristik-, Terraristik-, Vogelfreunde und der Rest der Tierwelt finden passende Artikel im Sortiment. Was ich besonders erwähnen möchte, ist die Eigenmarke „Möhrkes“, die auf Katzen- und Hundefutter spezialisiert ist und eine optimale Versorgung des Tieres garantiert. Rindsohr garantiert hochwertige Qualität zu kleinen Preisen u…

Produkttester bei Rossmann

Kennt ihr eigentlich schon alle die Rossmann Produkttest-Testwochen auf ihrer Facebookseite? Hier habt ihr jede Woche die Möglichkeit, ein limitiertes Produkt von Rossmann zu testen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist einmal am Tag eine kleine Giraffe zu steuern und drei Ballons eurer Wahl zum Platzen zu bringen. Dahinter verstecken sich dann entweder Nieten oder, wenn ihr Glück habt, ein Gewinncoupon. Diesen könnt ihr euch dann schnell ausdrucken oder an eure Emailadresse schicken lassen und ihn später ausdrucken. Den Coupon könnt ihr dann aber nur in der laufenden Woche in einer Rossmannfiliale kostenlos einlösen, sonst läuft er ab. Da die Produkte auf eine bestimmte Stückzahl limitiert sind, sind sie natürlich schnell vergriffen, meistens ist bis Donnerstag schon alles weg. Also heißt es schnell sein und eine Portion Glück mitbringen. Ganz wichtig: Will man bei einem neuen Produkttest mitmachen, muss man das vorherige Produkt bewerten. Ich habe jetzt schon ein paar Mal Glück gehabt…

Der Rossmann Blogger-Newsletter ist da

Ab heute könnt ihr euch für den Rossmann Blogger-Newsletter anmelden.Darauf haben viele gewartet, ich habe ihn direkt abonniert.

Hier geht es zur Anmeldung -> KLICK

[BOB Juni] Was lange währt, wird endlich gut!

Heute möchte ich euch schnell meine BOB präsentieren. Nachdem ich wieder sehr lange auf die Versandbestätigung warten musste, ist sie gestern bei mir angekommen. Dieses Mal gab es auch keine Probleme, wie ihr sehen könnt, habe ich zum Originalprodukt die zwei Artdeco-Lidschattenboxen und -Lipglosse hinzu gewählt. Hier nun ein paar kleine Reviews für euch.
Artdeco Beauty Box Trio mit den Lidschatten 610 und 612
Wer meinen BOB-Mai-Bericht gelesen hat, weiß schon, dass die zwei Farben bereits letzten Monat in meiner Box enthalten waren. Trotzdem habe ich sie noch einmal genommen, weil ich erstens die Dosen so praktisch finde und zweitens ist eine Box mit Lidschatten als Geschenk für eine Freundin gedacht. Sie bezieht auch die Douglasbox und hatte die letzten zwei Male leider nicht so viel Glück wie ich, also bekommt sie die Magnetbox mit der 612, weil sie die Farbe so liebt. Kitty, wenn du das jetzt liest, will ich kein: „Ach Quatsch, das will ich aber nicht“ hören. Zu den Farben kann ich…

[Meine Top 3] Catrice Lidschatten

Vor ein paar Tagen habe ich den Blog „I need Sunshine“ von Diana und ihre „TOP 3 Blogparade“ entdeckt. Sie geht nun in die dritte Runde und dreht sich dieses Mal um Catrice-Lidschatten. Als Belohnung für die Teilnahme veranstaltet sie sogar ein kleines Gewinnspiel, ihr könnt das alles aber noch einmal auf ihren Blog nachlesen. Nun möchte ich euch meine Top 3 nicht länger vorenthalten. Kommen wir erst einmal zum aktuellen Sortiment und zu meinem Lieblingslila, die Farbe „370 Don’t Lie, Lac!“ ist einer meiner absoluten Highlights. Ein schimmerndes Lila, das sehr lange auf dem Augenlid hält und mit vielen Farben kombiniert werden kann.  Nun zu dem limitierten Farben, einmal möchte ich euch den Lidschatten aus der Hollywood’s Fabulous 40ties LE vorstellen. Hier liebe ich den matten brauen Ton in der unteren Reihe. Aus der Revoltaire Kollektion gefällt mir der knallige Pinkton am besten, den man auch prima als Rouge benutzen kann. So, das waren meine TOP 3 Catrice-Lidschatten. Wenn ich zu den…

[TAG] Die besten 5 Limitierten

Per Mail hat mich dieser tolle Tag erreicht, den ich auf jeden Fall mit euch teilen möchte. In diesem geht es, wie die Überschrift schon sagt, um die persönlichen 5 Lieblingsprodukte einer limitierten Edition, egal welchen Herstellers. Ich brauchte gar nicht lange überlegen und möchte euch nun meine Lieblinge präsentieren.
Artdeco Ceramic Nail Lacquer 274 (2013 - Tribal Sunset Kollektion)
Mein neuer Lieblingsnagellack, der einen tollen Chromeffekt auf die Nägel zaubert. Es war schwer, diesen Effekt mit der Kamera einzufangen, aber ich habe es versucht, demnächst wird aber noch ein gesonderter Beitrag folgen.

Catrice Velvet Lip Colour 01 Red Butler (Sep –Okt. 2012 - Hollywood’s fabulous 40ties LE) Dieser Lippenstift ist einfach der Knaller, das intensive Rot hat es mir total angetan. Der Auftrag ist sehr angenehm und cremig. Die Farbabgabe ist höchst intensiv und verleiht den Lippen ein samtig-mattes Finish. 

Catrice Smokey Eyes Palette (April – Mai 2012 Revoltaire LE) Hier ist nicht nur die…

Reis-Fit Risotto - Lecker ist etwas anderes

Durch „Paart“ hatten mein Mann und ich die Gelegenheit, das neue Reis-Risotto von „reis-fit einfach lecker“ zu testen. Da wir beide große Reisliebhaber sind, haben wir uns sehr auf den Test gefreut. Als ich das riesige Paket öffnete, kamen mir nicht nur 10 Tütchen entgegen, sondern alles für ein perfektes italienisches Dinner. Eine rot-weiß karierte Tischdecke, grüne Servietten und eine italienische Musik-CD, ich musste sofort an ein kleines gemütliches Restaurant denken, wie man es aus Filmen kennt. Aber nicht nur die liebevollen Dekosachen in den italienischen Landesfarben waren enthalten, sondern auch noch Rabattcoupons, Rezeptflyer und Werbeflyer von „Paart“. Ich wusste sofort, dass ich meine Kollegen zum Mittagsessen zu mir nach Hause einlade. Vor ein paar Tagen war es soweit: Mein Schatz, zwei meiner Kollegen und ich haben uns bei mir versammelt und das Risotto probiert. Da wir nicht so viel Zeit hatten, haben wir den Tisch mit den mitgelieferten Sachen gedeckt, die CD aufgelegt…

Ebelin Gel-Lidschattenapplikator

Als ich den Ebelin Gel-Lidschattenapplikator im DM entdeckt hatte, musste er sofort in mein Einkaufskörbchen, was ich nun bereue. Wir alle kennen die Probleme mit Cremelidschatten, sie lassen sich am besten mit den Fingern auftragen und dann bleiben sie noch unter den Nägeln hängen. Ich habe den Applikator nun ausgiebig getestet und will euch mein Ergebnis nicht vorenthalten. Bevor es los geht, aber noch einige Infos über das Produkt.
Das sagt Ebelin:
"Durch den beweglichen und extrem weichen Gel-Pinsel-Kopf lässt sich der feine und geschmeidige Lidschatten auf das bewegliche Augenlid auftragen und ermöglicht somit den perfekten Farbauftrag.
Besonders praktisch: Dank seiner wiederverwendbaren Verpackung ist der Pinsel ein perfekter Reisebegleiter".

Pflegehinweis:
Applikator nach Bedarf mit einem milden Shampoo vorsichtig reinigen, mit einem Kosmetiktuch abtupfen und an der Luft trocknen lassen.

Tipp: Für einen strahlenden Blick erst die Farbe auf das Lid auftupfen und im Anschlu…

BOB Juni - Der frühe Vogel fängt den Wurm

Es ist wieder BOB-Time. Diese Nacht ging es mal früher los als sonst, ich konnte meine Box um 2:30 Uhr zusammenstellen. Da ich von gestern auf heute ein Langzeit-EKG tragen und dadurch nicht arbeiten musste, nutzte ich die Chance und gehörte zu den Frühbestellern. Diesen Monat ist das Originalprodukt der „Oil Seal Dryer von Mavala“, auf den ich wirklich gespannt bin, zusätzlich gab es folgende Maxiproben: Obere Reihe:Clarins 'Multi-Régénérante Jour TP' Gesichtscreme (5ml) StriVectin-SD 'Intensive Concentrate fpr Stretch Marks & Wrinkles' (22ml) Artdeco 'LipLacquer' Lip Gloss Nr. 29 (9ml) Annayake 'Créme de Nuit Anit-Temps' Nachtcreme (7,5ml) Isadora 'Precision Mascara' (3ml)
Untere Reihe:Marbert '24H Aqua Booster' Serum (10ml) Artdeco 'LipLacquer' Lip Gloss Nr. 37 (9ml) Comodynes 'Self Tan Tücher' Selbstbräunungstücher (1St.) Alterna 'Cleanse Extend Dry Shampoo' Trockenshampoo (35g) Rexaline 'Hyper Hydrating…

Neue Jessa-Metalldosen

Dass ich ein großer Fan der Jessa-Metalldosen bin, ist ja kein Geheimnis für euch. Ihr findet einige Beiträge auf meinem Blog.  Jessa-Metalldosen von DMDani depottet wiederLidschatten depottenKleiner DM-HaulSchnell mal zu DM Ich benutze die Dosen am liebsten für meine Lidschatten und Kajalstifte aller Art. Ich besitze etliche längliche und einige kleinere quadratische Boxen. Als mein Mann vor ein paar Tagen mal wieder im DM war, fragte ich ihn, ob noch neue Farben ins Jessa-Dosen-Sortiment gekommen sind. Da erzählte er mir, dass die Dosen jetzt rund und in den Farben blau, gelb und violett vorhanden sind. Sie kosten immer noch 0,95 €, enthalten sind wieder 5 Slip-Einlagen und eine Beautyzugabe. Ich entschied mich für 2 violette Dosen, weil ich sie mir erst anschauen wollte. Hier erst einmal ein paar Bilder, damit ihr die Unterschiede, die wirklich nicht groß sind, sehen könnt. Die neuen Boxen sind rundlicher und wirken dadurch ein wenig kleiner. Beim Nachmessen der Länge und Breite si…

[DIY] Wanddekoration Schmetterlinge

Vor ein paar Tagen habe auf dem Blog „the-lovely-life“ und in der Facebookgruppe „DIY – Creative Stuff“ diese tolle Schmetterlings-Wanddekoration gefunden. Weil ich so gerne bastele und sich eine große freie Stelle zwischen meinen Wohnzimmerschränken dafür anbot, habe ich Olli direkt losgeschickt, um Pappe und Klebeband zu kaufen. Hier ist nun meine Anleitung für euch.
Ihr braucht:
Farbige PappeVorlagenSchere/BastelskalpellDoppelseitiges KlebebandHelle Buntstifte1. Sucht euch eine Schmetterlingsvorlage im Netz und speichert sie ab. Ich habe mich für zwei unterschiedliche Vorlagen entschieden. Druckt sie euch aus oder paust sie ab, wie ich es getan habe. Ich habe beide Schmetterlinge je einmal in klein und in groß abgepaust.
2. Schneidet danach die Vorlage aus und klebt sie auf einen dickeren Pappkarton. Schneidet auch diese aus, so könnt ihr die Schablone besser abmalen. 
3. Danach könnt ihr auf eine farbige Pappe eurer Wahl die Schmetterlinge mit Hilfe der Schablonen aufzeichnen. Ich hab…