Eine duftige DouglasBox im März


Vor ein paar Tagen erreichte mich endlich meine DouglasBox, ich konnte es kaum erwarten, sie auszupacken. Leider war ein falsches Produkt enthalten: Statt des DKNY Golden Delicious EdP Spray befand ich das I Love… mango & papaya bubble bath & shower crème in der Box. Ich schaute direkt mal auf meine Rechnung, aber selbst da stand das richtige Produkt. Also habe ich nicht lange nachgedacht und direkt mal die Hotline angerufen. Eine sehr nette Männerstimme hat sich für den Fehler entschuldigt und versicherte mir, dass ich in spätestens zwei Wochen das Produkt nachgeschickt bekomme. Und wieder ein Pluspunkt für Douglas, in Sachen Kundenbetreuung finde ich sie wirklich top. Hier aber nun der Inhalt meiner Box:
  • Escada Especially Delicate Notes Shimmer Powder (6 g) 
  • Kenzo Madly Kenzo EdT (4ml) 
  • Dolce&Gabbana pour Femme EdP (4,5ml) 
  • I Love… mango & papaya bubble bath & shower crème 
  • Douglas „just white – silky nail whitener” (Hauptprodukt) 
Mit meinen ausgewählten Pröbchen bin ich voll und ganz zufrieden, besonders mit dem Schimmerpuder und dem Kenzo-Duft. Der Dolce und Gabana Duft konnte mich leider nicht überzeugen, genau wie bei der Bodylotion, die ich mir letzten Monat in die Box packen ließ, finde ich den Duft irgendwie süßlich und unangenehm. Das Hauptprodukt konnte mich absolut nicht überzeugen, es ist sein Geld absolut nicht wert. Ich habe zwar keine vergilbten Nägel, aber ich konnte auch keine Aufhellung feststellen. Es ist in meinen Augen nicht mehr als ein Klarlack, der zu viel Geld kostet. Ich kenne Produkte aus der Drogerie, die viel weniger kosten und einen besseren Effekt erzielen. Schade drum, aber ich hoffe, dass das nächste Hauptprodukt wieder besser wird. Ansonsten werde ich auf mein nachgeliefertes Produkt warten und wünsche euch viel Spaß mit eurer Box.

Wart ihr zufrieden mit dem Hauptprodukt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...