Die Dezember-Douglasbox ist da

Diesen Monat überrascht uns Douglas (wie angekündigt), indem alle Kunden/innen eine Überraschungsbox bekommen. Ich muss ganz ehrlich sein, mir gefällt es eigentlich, meine Box selber zusammen zu stellen, aber einmal im Jahr ist das vollkommen in Ordnung. Ein Blick auf die Facebookseite von Douglas versprach schon wieder großes Theater, weil sich viele Abonnentinnen über die aktuelle Box beschwerten. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr mich diese negativen Kommentare nerven, aber um ehrlich zu sein möchte ich gar nicht länger darauf eingehen. Jedoch muss ich zugeben, dass ich ein wenig mehr erwartet hätte, ich kann schon verstehen, dass nicht alle begeistert sind. Ich finde, dass Douglas ein wenig zu viel Wirbel um die Box gemacht hat, dafür dass nur ein paar Parfümpröbchen dabei waren. Ich komme jetzt mal auf den Punkt: Für mich lohnt sich die Douglasbox schon allein wegen den zwei NYX-Produkten und den lieben Weihnachtskarten, aber die beigelegten Maxiproben hätte ich mir nicht ausgesucht. Aber nächsten Monat dürfen wir ja wider selber entscheiden und das ist auch gut so. Nun möchte ich aber noch meine enthaltenen Produkte auflisten und mich für heute verabschieden. 

  • NYX Lip Gloss in Nr. 13 Peach und Nail Polish Nr. 132 in Mushroom Glitter 
  • Viktor & Rolf "Flowerbomb" Eau de Parfum 7 ml 
  • Weleda Sanddorn - reichhaltige Pflegelotion 20 ml 
  • Shiseido Super Exfoliating Disc 
  • Thomas Sabo Glam’n soul 1 ml 
  • Hugo Boss Orange 2 ml 
  • Rodial Glamoxy Snake Serum 2,5 ml

1 Kommentar:

  1. Wie du gelesen hast, finde ich die Box nicht so toll. Aber wie du schon sagst, nerven die negativen Kommentare auf FB ehrlich. Natürlich bin ich enttäuscht, aber es gibt immer noch die Möglichkeit von er Retour (wie ich es diesen Monat gemacht habe) oder die Box ganz zu kündigen...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...