Direkt zum Hauptbereich

Unser graviertes Liebesschloss von Diamandi


Heute möchte ich euch mal wieder einen romantischen Beitrag präsentieren. Ich möchte euch mein neues graviertes Liebesschloss von Diamandi vorstellen. Bevor ich aber näher darauf eingehe, möchte ich euch erst etwas über Diamandi erzählen.

Gegründet wurde Diamandi im Herbst 2003. Seitdem haben sie tausende Kunden mit gravierten Geschenken glücklich gemacht. Viele davon wurden weiter verschenkt und so haben sich nicht nur die Käufer, sondern auch die Freude darüber natürlich verdoppelt. Die meisten Produkte werden mit der klassischen Diamanten-Gravur-Technik graviert, diese Methode ist einfach schöner und effektiver als alle anderen. Man erhält sozusagen ein Unikat, denn viele Kundenvorlagen werden mit der Hand nachgezeichnet. Vor allem wird der Kundenservice bei Diamandi großgeschrieben, hier ist der Kunde wirklich noch König. Folgende Punkte sprechen eine klare Sprache:
  • Kurze Lieferzeiten
  • Hochwertige Gravurtechnik
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Faire Versandkosten
  • Hochwertige Produkte
Und nun besitzen wir auch ein Schloss, das mit Liebe gefertigt wurde. Kommen wir aber zum Shop, dieser wurde schlicht und übersichtlich gestaltet. Auf der linken Seite des Shops findet man direkt die Produkte zum Gravieren, Informationen, aktuelle Angebote und Bewertungen. Zusätzlich befinden sich auf dem Startfenster noch rotierende Bilder, die uns die gravierten Besteller zeigen und darunter finden wir die Geschenkidee des Monats. Diesen Monat ist es sogar das Prachtstück, welches ich euch heute präsentierte. Bezahlen könnt ihr übrigens per Paypal, Vorkasse und Sofortüberweisung. Die Versandkosten liegen zwischen 2,90 € und 4,90 € innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeiten betragen nur 2 bis 3 Tage.
Viele von euch kennen bestimmt den Brauch, der hinter diesen Schlössern steckt. Dieser stammt aus Italien, wo sie von Jungverliebten an Brücken angebracht werden, um symbolisch die ewige Liebe zu besiegeln. Die Schlösser enthalten meistens eine Beschriftung oder Gravur mit den Vornamen, Initialen und besondere Daten der Verliebten. Nachdem sie befestigt wurden, werden die Schlüssel mit dem Schwur „per sempre“ (für immer) in das Gewässer geworfen. Dieses schöne Brauchtum hat sich über die ganze Welt verbreitet, ich als Kölnerin kenne natürlich das Geländer der Hohenzollernbrücke am besten. Dort wurden seit 2008 circa 155 827 Schlösser gezählt und stündlich kommen mehr hinzu. Auf der Infoseite www.liebesschloss.info kann man mehr über den Brauch der gravierten Liebesschlösser nachlesen.Kommen wir aber zu meinem Herz zurück.
Hat man sich für eines der Liebesschlösser entschieden, geht die Erstellung ganz schnell. Man entscheidet sich zwischen drei Schriftarten, danach wählt man, ob man nur einen Text graviert haben möchte oder zusätzlich noch ein Motiv. Man kann zwischen 13 Motiven wählen, die zusätzlich 1,99 € kosten, und dann ist man auch schon fertig. Ich entschied mich unsere Initialen und konnte es kaum erwarten, es in den Händen zu halten. Das Schloss kam auch blitzschnell bei mir an und war sehr liebevoll verpackt. Eine schicke schwarze Box, mit rotem Papier umwickelt, hütete unser Schloss. Zusätzlich befand sich im Paket neben einem Anschreiben noch ein Zettel mit Grüßen der Person, die mein Paket gepackt hatte und ein leckeres Schokobonbon. Das Schloss war fehlerfrei verarbeitet und von höchster Qualität, besonders gut hat mir die schicke Gravur gefallen. Aber bevor ich euch noch mehr vorschwärme, hier noch ein paar Bilder und Daten.
Gewicht: ca. 25 Gramm
Größe: Höhe 42 mm, Breite 30 mm
Material: Metall und Kunststoff
Verpackung: Schwarze Geschenkbox


Absolut empfehlenswerter Shop, ich bin total begeistert. Ich bin mir sicher, dass hier jeder fündig werden kann. Gerade zu besonderen Anlässen sind gravierte Geschenke etwas ganz Besonderes. Und das zu einem wirklich unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis und mit einer kurzen Lieferzeit. Sollte einer von euch noch ein Weihnachtsgeschenk suchen, dann schaut doch einfach mal bei Diamandi vorbei, natürlich kann man sie auch auf Facebook finden. Ich bin vollkommen zufrieden und wünsche Diamandi noch viele weitere zufriedene Kunden und eine erfolgreiche Zukunft.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Boyfriend TAG

Das Boyfriend TAG besteht aus Fragen die Schatz Oliver beantworten muss.

Seine Antworten werde ich dann blau machen und meine Kommentare dazu gibt es in lila. Ich bin gespannt wie gut mein Mann mich wirklich kennt =D
Viel Spaß beim lesen.

1. Wo haben wir uns zum ersten Mal gesehen? Bei einem Stammtisch auf einer Bowlingbahn. Dein erster Satz war: „Besser spät als nie“, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, dass ich später kommen würde. So wird man gerne begrüßt. Ich erinnere mich sooo gerne daran.
2. Wie lange sind wir jetzt zusammen? Seit fünf Jahren, zwei Monaten und 25 Tagen Die schönsten in meinem Leben.
3. Was ist dir als Erstes an mir aufgefallen? Deine Ausstrahlung Du bist süß ♥
4. Welches ist mein Lieblings-Restaurant? Maredo-Steakhaus Richtig
5. Worüber streiten wir uns am meisten? Über unseren beiderseitigen Perfektionismus Oh ja
6. Wer hat in unserer Beziehung die Hosen an? Du Braver Junge ;)
7. Wenn ich TV gucke, was gucke ich am liebsten? Bollywood-Filme, Desperate Housewives, Law & Or…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?