11.11 Kölle Alaaf


Dieser Post ist eher etwas für die Kölner und Karnevalsliebhaber, wer eine Übersetzung der Wörter wünscht, einfach melden ;)

Heute um 11:11 Uhr war es wieder soweit, die neue Karnevalssession wurde in Köln eröffnet. Unter dem Motto „Fastelovend em Blot - he un Zuckerhot“ wird in Köln die vierte und jecke Jahreszeit eröffnet. Tausende Kostümierte zogen wie jedes Jahr zum Heumarkt und feierten mit viel Gesang. Natürlich wieder mit vielen berühmten Bands und dem neuen Dreigestirn. Das Motto wurde folgendermaßen gewählt:
„Köln und Rio de Janeiro sind weit voneinander entfernt. Und doch sind sich die Menschen der beiden Städte mit ihren Kulturen ganz, ganz nah. Denn wenn et Trömmelche in Kölle und die Samba-Trommeln in Rio anstimmen, sind die Jecken nicht zu halten – denn sie haben "Fastelovend em Blot – he und am Zuckerhot"!“(Quelle: citynews-koeln.de)
Und nun wünsche ich euch allen „Fastelovend zosamme“ und „Kölle Alaaf“ :D :D :D

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...