Direkt zum Hauptbereich

[Mein neuer Favorit im Badezimmer] Neutrogena visibly clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel


Heute möchte ich euch ein Produkt präsentieren, das mich zu 100 Prozent überzeugen konnte und ganz schnell zu einem meiner Lieblingspflegeprodukte geworden ist. Ich spreche von visibly clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel von Neutrogena.


Hier einmal ein paar kleine Infos von der Neutrogenainternetpräsenz:
Die Haut ist unser größtes Organ und übernimmt viele wichtige Funktionen. Hautprobleme können unser gesamtes Wohlbefinden beeinträchtigen und sich negativ auf unser Selbstbewusstsein auswirken.Wir von Neutrogena® möchten mit intelligenten und einfühlsamen Lösungen sichtbare Ergebnisse erzielen und damit wirkliche Veränderungen bewirken! Bei unseren Produktentwicklungen lassen wir uns deshalb von Dermatologen und Hautexperten beraten. Aber auch ein enger Kontakt zu unseren Konsumenten ist sehr wichtig, um ihre Wünsche und Erwartungen kennen zu lernen und zu verstehen.Die Hautpflegemarke Neutrogena® zeichnet sich durch die enge Zusammenarbeit mit Dermatologen aus. Denn nicht nur während, sondern auch nach der Produktentwicklung ist uns der Rat von Hautexperten wichtig. So sind unsere Pflegeprodukte optimal auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt. (Quelle: Neutrogena)

Ich persönlich kenne Neutrogena schon ziemlich lange, meine Großmutter hat nämlich immer die Hand- und Fußcreme benutzt und wenn sie mal nicht hingeschaut hat, habe ich mir immer ein wenig Handcreme stibitzt. Bevor ich euch nun mein Produkt vorstelle, möchte ich euch auf die Internetseite von Neutrogena verweisen, hier bekommt man nämlich allerhand Infos zu den verschiedenen Hauttypen und wie man sie behandeln kann. Natürlich findet ihr Neutrogena auch bei Facebook.

Ich durfte das visibly clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel testen.


Genau das richtige Produkt für mich, ich leide durch meinen Diabetes unter trockener und unreiner Haut und das mit 29 Jahren. Manchmal fühle ich mich wie ein Teenager, aber mit diesem Waschgel ist nun endlich Schluss damit. Unreine Haut braucht in jedem Alter besondere Pflege. Die Neutrogena® Visibly Clear® Produkte reinigen porentief ohne die Haut auszutrocknen und beugen neuen Hautunreinheiten vor. Damit ich immer daran denke, es zu benutzten, steht es auf unserem Waschbecken.

Mir gefällt auch die Optik der Flasche, was ich aber besonders praktisch finde, ist der Pumpspender. Ich habe mir mein Gesicht zweimal täglich mit diesem Waschgel gewaschen und war von Anfang an in den tollen Duft verliebt. Er ist sehr angenehm und frisch, wirkt nicht künstlich und man bekommt morgens gleich gute Laune, wenn man sich damit das Gesicht wäscht. Das Waschgel ist wirklich sanft zur Haut und trocknet sie nicht noch zusätzlich aus, dabei macht es die Haut talg- und ölfrei. Das Beste ist, dass meine Mitesser und Pickel weniger geworden sind. Ich hoffe auch, dass sie so schnell nicht mehr wiederkommen, darum werde ich das Produkt auch weiterhin benutzen um dem vorzubeugen.

Als Alternative zum Waschgel gibt es auch noch tägliche Waschcreme oder Peeling, so ist für jeden etwas dabei. Und wenn man der Haut noch zusätzlich eine Freude machen will, benutzt man noch die ölfreie Feuchtigkeitspflege, diese werde ich mir auch noch zulegen.


Was ich noch erwähnen wollte, ist, dass das Pink Grapefruit Tägliches Waschgel die Verbraucher so überzeugte, dass es zwei Mal zum Produkt des Jahres gewählt worden ist, nämlich in der Kategorie Gesichtspflege vom Fachmagazin „Lebensmittel Praxis“ und bei der Verbraucherbefragung durch die „Produkt des Jahres GmbH“!


Das Waschgel hat mich total überzeugt und den Weg in meine tägliche Waschroutine gefunden. Es ist für alle Altersklassen geeignet und reinigt die Haut auf sanfte und pflegende Weise. Es beugt Verunreinigungen vor und hat mir geholfen, meine Pickel und Mitesser zu bekämpfen. Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für den netten Mailkontakt und den Produkttest bedanken. Ich wünsche Neutrogena weiterhin viel Erfolg und viele zufriedenen Kunden.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Boyfriend TAG

Das Boyfriend TAG besteht aus Fragen die Schatz Oliver beantworten muss.

Seine Antworten werde ich dann blau machen und meine Kommentare dazu gibt es in lila. Ich bin gespannt wie gut mein Mann mich wirklich kennt =D
Viel Spaß beim lesen.

1. Wo haben wir uns zum ersten Mal gesehen? Bei einem Stammtisch auf einer Bowlingbahn. Dein erster Satz war: „Besser spät als nie“, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, dass ich später kommen würde. So wird man gerne begrüßt. Ich erinnere mich sooo gerne daran.
2. Wie lange sind wir jetzt zusammen? Seit fünf Jahren, zwei Monaten und 25 Tagen Die schönsten in meinem Leben.
3. Was ist dir als Erstes an mir aufgefallen? Deine Ausstrahlung Du bist süß ♥
4. Welches ist mein Lieblings-Restaurant? Maredo-Steakhaus Richtig
5. Worüber streiten wir uns am meisten? Über unseren beiderseitigen Perfektionismus Oh ja
6. Wer hat in unserer Beziehung die Hosen an? Du Braver Junge ;)
7. Wenn ich TV gucke, was gucke ich am liebsten? Bollywood-Filme, Desperate Housewives, Law & Or…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?