[Produkttest] Ulric de Varens...ein Dufterlebnis


Heute möchte ich euch einen ganz tollen Produkttest präsentieren, den mir die Presseagentur von Ulric de Varens ermöglicht hat. Ich durfte vier neue Düfte ausprobieren und da ich ein großer Fan der Mini-Serie bin, ist dieser Test etwas ganz Besonderes für mich.

Zuerst möchte ich euch aber ein wenig über Ulric de Varens erzählen:

Das Parfümhaus Ulric de Varens Paris ist einer der größten unabhängigen Parfümhersteller Europas. Geschäftsführer Ulric Viellard gründete das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris im Jahre 1981 und verwirklichte sich so den Traum, hochwertige Düfte in formschönen Verpackungen für jeden erschwinglich zu machen.

Seit über 30 Jahren verfolgt der unabhängige französische Parfumhersteller Ulric de Varens erfolgreich das Konzept, hochwertige und moderne Düfte zu erschwinglichen Preisen auf den Markt zu bringen. Im Jahr 2000 erfolgte die Expansion nach Deutschland. Seitdem ist Ulric de Varens einer der beliebtesten Parfumhersteller, der seine komplett in Europa hergestellten Düfte in den Drogerien anbietet.
(Quelle: Ulric de Varens) 


Wie ihr ja schon gelesen habt, bin ich ein großer Fan der Minidüfte und das schon seit mehreren Jahren. In meiner Handtasche findet man immer ein Fläschchen, ich trage sie ganz nach Lust und Laune. Ich habe schon zahlreiche Flacons geleert und denke, dass noch viele folgen werden. Dazu muss man noch nicht mal tief in Tasche greifen, weil die Düfte wirklich günstig und in jeder Drogerie erhältlich sind. Aber kommen wir zu meinen Duftproben, folgende Kreationen durfte ich testen:

Mini Magic 



"Mini Magic zaubert einen belebenden und energiereichen Duft. Weißer Pfirsich und Apfel erfrischen und harmonisieren wunderbar mit der puderigen und lebhaften Facette der Iris. Mit Amber und Vanille erhält der Duft eine weibliche Note."

Meine Meinung: Auch dieser Duft begeistert mich auf Anhieb. Er riecht sehr intensiv, fast ein wenig wie Puder und doch fruchtig-herb. Ich vernehme eine sehr frische Apfelnote und das gefällt mir sehr gut. Dieser Duft darf in keiner Handtasche fehlen. Mini Magic kostet 3,50 € und enthalten sind 25 ml.

Mini Girly 

"Der neue Duft von Ulric de Varens, Mini Girly, kommt verspielt daher. In der Kopfnote fruchtig mit Pfirsich und schwarzen Johannisbeeren besticht der Duft im Grund durch seine Süße, die von Freesien, weißen Maiglöckchen und Jasmin herrührt. Passend für alle, die Freude am Leben haben."

Meine Meinung: Ein sehr fruchtiges Aroma, das die Nase mit seiner Süße kitzelt. Dabei wirkt es nicht aufdringlich sondern eher frisch und frech. Wenn es ein wenig verflogen ist, kann man deutlich den floralen Anteil riechen. Es riecht sehr sanft und verführerisch, wieder ein Parfüm, das man zu jeder Gelegenheit tragen kann. Er könnte sehr schnell meinen bisherigen Mini-Favoriten Mini Pink ablösen. Mini Girly kostet 3,50 € und enthalten sind 25 ml.

Lovely 


"In Lovely steckt ein spritziger Cocktail aus saftigen Früchten und exotischen Blüten. In der Kopfnote erschaffen Johannisbeere, Ananas und Apfel ein buntes und sonniges Aroma, während in der Herznote Himbeere und die betörenden und kostbaren Essenzen von Tuberose und Frangipaniblüten Lovely zu einem sinnlichen und harmonischen Duft machen. Abgerundet in der Basis durch Crème Vanille und Weißzedernholz ist der Duft angenehm süßlich, aber dynamisch."

Meine Meinung: Hier begeistert mich als erstes der Name und die Optik der Flasche. Lila Herzen mit passendem Deckel sind einfach ein Hingucker. Ein fruchtig-herber Duft, der nach einiger Zeit leicht süß-vanillig riecht. Ich finde diese Komposition sehr sommerlich und gar nicht aufdringlich. In meinen Augen eher ein Alltagsduft, der zu vielen Gelegenheiten passt. Lovely kostet 4,95 € und enthalten sind 30 ml.

Miss Varens Fashion 

"Mit viel Glamour und Stil präsentiert sich das neue Miss Varens Fashion. Dieser Duft begleitet jede Shopping-Queen perfekt durch den Großstadtjungel. Süße Himbeere, kandierter Apfel und weiche Orangennoten bringen ein fruchtig-frisches Dufterlebnis, das mit einem Hauch von Honig aus Amber Patschuli passend abgerundet wird. Dieser Duft strahlt Weiblichkeit, Stilbewusstsein und Glamour aus."

Meine Meinung: Mein absoluter Liebling und eher ein Ausgehduft. Beim ersten Auftrag riecht er sehr süß-herb und intensiv, was nicht jedermanns Fall ist. Ich hingegen liebe schwere und intensive Düfte und darum war ich sofort verliebt in diesen. Nach ein paar Minuten wird er ein wenig dezenter und fruchtig, die genaue Fruchtkombination kann ich aber nicht wahrnehmen. Was mir aber besonders gut gefällt, ist, dass er lange hält und auch nach Stunden immer noch sehr elegant und verführerisch riecht. Dieser Duft ist Weiblichkeit pur und ein Muss für jede anspruchsvolle Diva. Miss Varens Fashion kostet 6,95 € und enthalten sind 30 ml.

Die Düfte Miss Varens Fashion und Lovely bekommt ihr bei Müller und Globus. Die Mini-Serie ist bei Rossmann, Müller, Budni, dm, Ihr Platz und Globus erhältlich. 


In meiner Parfümsammlung dürfen die hochwertigen Düfte von Ulric de Varens auf gar keinen Fall fehlen. Sie passen wegen ihrer handlichen Größe in jede Handtasche. Dank des kleinen Preises kann man auch öfter mal nachsprühen, das tut dem Geldbeutel nicht sonderlich weh. Ulric de Varens bietet Duftkompositionen für alle Geschlechter und Altersklassen, so dass jeder etwas Passendes für sich finden kann. Ich bedanke mich ganz herzlich für diesen sehr wohlriechenden Produkttest und bleibe natürlich weiterhin ein großer Bewunderer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...