Direkt zum Hauptbereich

[Produkttest] effeto-Schokolade – So muss eine Praline schmecken


Heute habe ich etwas für die Naschkatzen unter uns, hierbei handelt es sich um die exklusiven Pralinen von effetto. Wer sich selbst oder seinen Liebsten ein ganz besonderes Geschmackserlebnis bereiten will, der sollte auf jedem Fall diesen Onlineshop besuchen.

Hier ein kleiner Auszug der effetto-Homepage:

Als Pralinenliebhaber haben wir uns auf die Suche nach dem unverfälschten Charakter von Schokolade begeben und sind fündig geworden. In Italien! Als Weinregion ist Italien weltbekannt. Aber dass hier mit Tradition und Hingabe auch süße Meisterwerke aus Schokolade entstehen, wissen nur Wenige. Das ist verständlich: denn passionierte Chocolatiers möchten lieber als Geheimtipp gelten, damit die Zeit bleibt für das, was ihnen wichtig ist. Eine große Schokoladenfabrik sucht man hier vergeblich.


Wow, schon vom Lesen bekam ich Lust, diese schokoladigen Köstlichkeiten zu probieren. Ich als Diabetikerin darf nicht oft Schokolade essen, aber wenn ich mir etwas gönne, dann ist es etwas ganz Besonderes. Vorweg muss ich euch sagen, dass es diese Köstlichkeiten nur online gibt und nicht im Einzelhandel, aber das ist ja heutzutage normal.  Aus einer Vielzahl der verschiedensten Pralinen kann man sich eine Schachtel mit entweder 9, 27 oder 45 Stück zusammenstellen. Natürlich sind alle Pralinen in Onlineshop aufgelistet und je nach Belieben kann man sie nach Sorten, Kakao-Anteil und anderem  filtern und zusammenstellen. Jede Praline wird mit Zutaten, Gewicht, Allergenen und Preis beschrieben. Zusätzlich kann man sich die 9er Schachtel mit einer Tafel effettolino bestücken lassen. Effettolino ist aus außergewöhnlich fein schmelzendem Gianduia-Nougat mit 80 % Kakaoanteil und Haselnüssen, eingefasst in Milchschokolade, diese liegt als Überraschung unter den gewünschten Pralinen.  Aber nicht nur der Inhalt ist etwas Besonderes, die Verpackung wurde auch mit viel Liebe und Ideenreichtum entwickelt. Vergessen wir die übliche Verpackung, denn diese individuelle Form und die eingesetzte Schubladentechnik ist wirklich einzigartig, ich bin vollkommen zufrieden.
Wie hat es mir geschmeckt?

Dazu möchte ich jetzt ein wenig ausholen. Mein Mann und ich haben die Pralinen bei einem guten Glas Wein genossen. Es war an einem Feiertag nachdem wir etwas Leckeres zusammen gekocht hatten. Wir wollten uns am diesen Abend noch etwas Besonderes leisten, da kam effetto natürlich genau richtig. Wir haben uns jede der neun Pralinen geteilt und zusammen genossen. Der Verpackung lag noch ein kleines Büchlein bei, in dem die verschiedenen Pralinen noch einmal beschrieben wurden. Mein Schatz und ich suchten uns abwechselnd immer eine kleine Leckerei aus. Es war ein Traum, die Schokolade verzaubert den Mund und bietet ein tolles zartschmelzendes Geschmackerlebnis.  Ein klassischer Schokoladengeschmack ohne neumodischen Schnickschnack.  Nicht umsonst ist die Philosophie von effetto: Genuss im richtigen Maß - dafür jedoch mit exzellenten Produkten.


Die Preise von diesen kleinen Leckereien liegen zwischen 1,07 € und 1,90 €. Natürlich bietet effektto auch einen Gutschein an.  Die Tafel effettolino kostet 6,90 €. Eine 9er Pralinenkiste ohne Tafel  gibt es ab ca. 9,00 €.

Versand und Bezahlung:

Die Lieferung erfolgt in 1-3 Tagen . Die Versandkosten betragen 5,90 €, verschickt wird das Ganze mit DHL. Ab einem Warenwert von 100,00 € ist der Versand kostenfrei. Bezahlen kann man per Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal und Kreditkarte.

Effetto hat mich und meinen Mann vollkommen überzeugt. Diese exklusiven Pralinen sind ein Hochgenuss, egal ob man sich selber verwöhnen möchte oder jemand anderes mit diesen Leckereien glücklich machen will. Zwar sind die Preise etwas höher als bei den Pralinen im Laden, aber das sind sie auch wert. Ich kann effetto jedem ans Herzen legen und möchte noch einmal auf die liebevoll gestaltete Internetseite verweisen. Dort findet ihr nicht nur noch mehr Informationen, sondern auch Videos, Schokoladenfakten und vieles mehr. Zum Schluss möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei effetto für diesen köstlichen Produkttest bedanken!



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Boyfriend TAG

Das Boyfriend TAG besteht aus Fragen die Schatz Oliver beantworten muss.

Seine Antworten werde ich dann blau machen und meine Kommentare dazu gibt es in lila. Ich bin gespannt wie gut mein Mann mich wirklich kennt =D
Viel Spaß beim lesen.

1. Wo haben wir uns zum ersten Mal gesehen? Bei einem Stammtisch auf einer Bowlingbahn. Dein erster Satz war: „Besser spät als nie“, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, dass ich später kommen würde. So wird man gerne begrüßt. Ich erinnere mich sooo gerne daran.
2. Wie lange sind wir jetzt zusammen? Seit fünf Jahren, zwei Monaten und 25 Tagen Die schönsten in meinem Leben.
3. Was ist dir als Erstes an mir aufgefallen? Deine Ausstrahlung Du bist süß ♥
4. Welches ist mein Lieblings-Restaurant? Maredo-Steakhaus Richtig
5. Worüber streiten wir uns am meisten? Über unseren beiderseitigen Perfektionismus Oh ja
6. Wer hat in unserer Beziehung die Hosen an? Du Braver Junge ;)
7. Wenn ich TV gucke, was gucke ich am liebsten? Bollywood-Filme, Desperate Housewives, Law & Or…

[Dupe] Kindlooks, die günstige Alternative zu Jean Paul Gaultier Classique?

Plateau-Schuhe - sind sie wieder da oder waren sie niemals weg?