Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2012 angezeigt.

[Tag] Kleines Lidschatten 1x1

Dieser interessante Tag errichte mich aus dem Fuchsbau, ich freue mich schon die ganze Zeit darauf. Heute ist es nun endlich soweit. Jenny hat mir die Farben schwarz und orange zugeteilt. Schwarz habe ich schon oft verwendet, Orangetöne eher selten, aber diese Herausforderung nehme ich gerne an. Ich habe die Base vergessen, aber es ging auch so. Natürlich wollte ich nicht auf Glitzer verzichten, darum fand auch davon ein wenig in mein AMU.  Dieser Tag hat wirklich viel Spaß gemacht.
Hier nun mein Ergebnis:



Das habe ich benutzt: Zoeva Metallic Stones PaletteEssence Liquid EyelinerEssence Kajalstift schwarzMaybelline „Volum´  Express Lift-up Mascara“Strassstein orangeEssence Glitzerstick “Crazy Good Times LE”Weiß - Rosa - Pink - Lila - Flieder  Gelb - Orange - Rot - Gold - Bronze Blau - Grau - Silber - Grün - Türkis Kupfer - Braun - Taupe - Beige - Schwarz
So sind die Regeln:
- Bloggerin 1 sucht 2 Farben aus der Liste aus,  z.B. Rosa+Braun und tagged jemanden  
- Bloggerin 2 wird getagged und…

[Shoptest] Beauty is Life…ich bin hin und weg!

Heute möchte ich euch von einer ganz tollen Entdeckung im Internet berichten. Beim Herumstöbern ist mir die Homepage von„beauty is life“ ins Auge gefallen. Nach einem sehr netten Mailkontakt durfte ich zwei Produkte meiner Wahl testen.

Was steckt nun hinter dieser Seite?

Bei ,,beauty is life" handelt sich um eine Firma, die 1978 von Beatrix Isabell Lied gegründet wurde und seitdem Marktführer im Bereich Imageberatung ist. Sie beinhaltet folgende Unternehmensbereiche:
Produktion und Vertrieb einer innovativen Make-up LinieAkademien für Visagistik, Color & Image und UmgangsformenProduktion und Vertrieb von Equipment für Color & Image ConsultantsImage-Consulting Wenn ihr mal eine ruhige Minute habt, dann solltet ihr euch diese Homepage wirklich genau durchlesen. Besonders das Profil von Frau Beatrix Isabell Lied finde ich sehr interessant. Aber kommen wir zu den Make-Up-Produkten, der Shop ist klar und deutlich gegliedert und wirkt mit seinem schwarzen Design sehr edel…

[Produkttest] tetesept und Merz Spezial

Gewonnen haben...........

Gewonnen haben: SET 1: Funkelfaden
SET 2: Knallfrosch 87

Ich gratuliere euch beiden und allen anderen wünsche ich viel Glück beim nächsten Mal!
Die Gewinnerinnen schreiben mir bitte eine Mail mit ihrer Adresse an: danisweltderfarben@web.de

Ich danke euch allen für die Teilnahme

[Shoptest] smartgirl.de

Der Onlineshop smartgirl.de hat mir die Möglichkeit gegeben, zwei Produkte von Ihnen zu testen. Dafür möchte ich mich noch einmal bedanken.

Zum Onlineshop smartgirl.de gehören auch noch die Shops smartboy, smartsmall und smartguy sports. Wie die Namen schon sagen, werden hier alle fündig, egal ob Mann, Frau, Kind oder alle Sportbegeisterten. Ich habe mich natürlich für smartgirl entschieden, obwohl es auch kein Problem darstellt, aus allen vier Shops gleichzeitig zu bestellen. Mit einem Klick kann man nämlich zwischen den verschiedenen Onlineshop wechseln, das finde ich besonders gelungen.  Was ich besonders kundenfreundlich finde, ist, dass es bei smartgirl kostenlosen Versand und Rückversand  gibt.
Diese Fakten habe ich auf der Internetseite gefunden:
"SmartGirl.de ist eine der größten Internetseiten für Frauen- und Mädchenmode. Bei uns finden Sie Ihre Marken auf einen Blick, ohne langes Suchen. Unser Team von Modeexperten wählt für Sie die neuesten Styles und Kollektionen aus, …

[Shoptest] Schneekugelhaus.....ich schwärme!

Heute möchte ich mit meinem Shoptest eine kleine Träumerei in euch wecken. Darum möchte ich von euch wissen, was ihr mit einer Schneekugel verbindet! Wenn ich an Schneekugeln denke, dann sehe ich ein kleines Mädchen vor mir, wie es mit großen Augen eine Schneekugel in der Hand hält und sich darüber freut, wie der Schnee in der Kugel tanzt. Jetzt sehe ich Mary Poppins, die im gleichnamigen Film eine Schneekugel haltend, das Lied „Täglich schön früh“ singt.  Ich könnte jetzt noch so viel erzählen und meine Gedanken weit abschweifen lassen, aber nun komme ich zu meinen Shoptest. 

Martina vom Schneekugelhaus war so lieb und hat mir eine Schneekugel geschickt. Diesen tollen Text konnte ich auf ihrer Internetseite finden: „Schneekugeln begeistern und faszinieren Kinder und Erwachsene gleichermaßen - und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Ich selbst sammle seit einigen Jahren Schneekugeln.
Mittlerweile gibt es zu allen wichtigen Anlässen eine passende Idee in Form einer Schneekugel - oder au…

[Produkttest] Zwei Pröbchen von Weleda

Die Firma Weleda war so nett und hat mir zwei Pröbchen sowie zwei sehr interessante Broschüren geschickt. Ich habe früher schon gerne Weldaprodukte wie z.B. ein Rosenmassageöl benutzt und freue mich sehr, ein paar neue Produkte testen zu dürfen.

Ein kleiner Auszug von der Weleda-Homepage:

„Weleda - Im Einklang mit Mensch und Natur

Die Gesundheit des Menschen zu erhalten, zu fördern und wiederherzustellen ist das Ziel von Weleda. Was 1921 als pharmazeutischer Laborbetrieb mit eigenem Heilpflanzen- garten begann, ist heute der weltweit führende Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. Die natürlichen Rohstoffe für Weleda Produkte werden in differenzierten und sensiblen Arbeitsprozessen so weiterverarbeitet, dass sich die Substanzen und Wirkstoffe in ihrer ganzen Fülle entfalten können. Die ganzheitliche, d.h. Körper, Seele und Geist umfassende Vorstellung vom Menschen führt in der Anthroposophie zu einem erweiterten Ve…

[NOTD] Catrice 430 Purplelized und neuer Ring

Heute möchte ich euch einen Lack und einen Ring vorstellen, die ich von meiner besten Freundin Emy geschenkt bekommen habe. Bei dem Lack handelt es sich um die Farbe 430 von Catrice. Ich war sofort hin und weg von diesem bezaubernden Lilaton mit einem metallischen Finish. Wenn man ihn gegen das Licht hält, sieht man, dass er aus lila und silbernen Glitzerpartikeln besteht. Er ist bei der ersten Schicht schon denkend, trotzdem habe ich zwei Schichten gewählt, weil es dann einfach farbintensiver ist. Der Auftrag ist sehr unkompliziert und die Trocknungszeit beträgt wenige Minuten. Leider gibt es den Lack nicht mehr zu kaufen, aber vielleicht finde ich ja durch Kleiderkreisel oder auf Ebay jemanden, der ihn mir verkauft, das würde mich sehr freuen.

Die Bilder sind am Abend und am Tag entstanden, damit ihr wisst, wie sich der Lack verhält, ich liebe ihn und brauche unbedingt noch ein Fläschchen.

Mein zweiter Blogaward

Die liebe Süki von babygreensworld hat mir den The Versatile Blogger Award verliehen.
Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Natürlich nehme ich diesen gerne und erzähle euch 7 Fakten über mich.


Regeln:
- Verleihe den Award an 15 weitere Blogger, auch die die wenig Leser haben.
- erzähle 7 Dinge über dich.
- erwähne die Person, die dir diesen Award verliehen hat.

7 Fakten über Dani

1. Ohne meinen Teddybär Olli Knolli kann ich nicht schlafen.


2. Fast-Food mag ich am liebsten eiskalt, wenn es zu warm ist, stelle ich es in den Kühlschrank.


3. Meine Kleidung, die im Schrank hängt, ist immer auf die Innenseite gedreht, weil ich nicht möchte, dass meine Kleidung staubig oder fusselig wird.


4. Ich bin Simsverrückt, ein Leben ohne dieses Spiel wäre undenkbar für mich.


5. Ich hasse Tierhaare, liebe aber meine Katzen.


6. Ich habe viel zu viel Duschgel, bin aber trotzdem der Meinung, dass man nie genug davon haben kann.


7. Turnschuhe kaufe ich mir…

Glossybox März: Ganz passable Jubiläumsbox

Bevor ich anfange, wünsche ich dem Glossyboxteam noch einmal Happy Birthday zum ersten Geburtstag. Nun zur Jubiläumsbox, nach all dem Wirbel wegen der 5 € Erhöhung und der Ankündigung, dass diese Box etwas Besonderes werden soll, hätte ich eigentlich etwas mehr erwartet. Zum Glück hatte ich noch einige Glossydots übrig, so dass ich meine Box bargeldlos erwerben konnte. Die Optik und die Karte sind wie immer gelungen. Die Produkte sind ja ganz nett, aber mehr auch nicht. Mir hat in meiner Box z.B. ein dekorativer Artikel gefehlt, aber darüber kann ich hinweg sehen. Ich gehöre eigentlich nicht zu den Leuten, die immer Kosmetik in ihrem Boxen haben müssen. Ich bin mit dem Lack, dem Cleaner und dem Öl zufrieden. Der Tagescreme ist nicht so mein Fall, aber dafür kann die Glossybox nichts. Nun aber zu dem besonderen Inhalt der Box, das Peeling: Ob das wirklich eine gute Idee war, wage ich zu bezweifeln, mir ist nicht ganz klar, wo dieser Weg hinführen soll? Sind wir nun Tester für Produkte,…

[Shoptest] Duckshop….meine Ente hat Brüste